Stadt plant hohe Bebauung

Entlang der Stauferstraße sollen rund 220 neue Wohnungen entstehen. Das Stuttgarter Büro UTA Architekten und Stadtplaner GmbH hat dazu im Auftrag der Stadtverwaltung 2 Planungen vorgelegt.

Baugebiet nördlich der Stauferstraße

In der Variante „Niedrig und Dicht“ haben die Gebäude zur Stauferstraße hin eine Höhe von drei Geschossen und zur Hangseite fünf. „Hoch und Grün“ bedeutet, dass sie je um zwei Geschosse höher sind. Diese zweite Variante bietet mehr Freiflächen. Der beliebte Rodelhügel bleibt vollständig erhalten. Insgesamt wirde weniger Fläche bebaut. Die Streuobstwiese wird bei beiden Varianten nicht berührt.

Mit 9 zu 2 Stimmen empfiehlt der Ausschuss für Planung, Technik und Bauen dem Gemeinderat die Variante Hoch + Grün. Im Dezember soll die Variante in einer Bürger-Informationsveranstaltung vorgestellt werden. Sie soll dann Grundlage sein für ein Wettbewerbsverfahren, das im ersten Quartal 2023 eingeleitet werden soll.

Variante Niedrig + Dicht

Variante Hoch + Grün

Vorlage für den Gemeinderat

Kommentieren

Termine
Wetter
Waiblingen
6. Februar 2023, 00:52
Bewölkt
Bewölkt
-1°C
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: 7 km/h NNE
Sonnenaufgang: 07:43
Sonnenuntergang: 17:25
Mehr...