Stadtteilbegehung mit Bürgermeisterin Christiane Dürr

2015-07-04 Begehg Ko-Hö 006Am Samstag, 4. Juli, haben wir mit der ersten Bürgermeisterin der Stadt Waiblingen, Frau Christiane Dürr,  einen Stadtteilspaziergang über die Korber Höhe gemacht. Schwerpunkt der Begehung waren die sozialen Einrichtungen, wie Kindergärten und Schulen sowie der Finkenberg sein.

Trotz der großen Hitze waren ca. 30 Interessierte zum Mikrozentrum gekommen. Gemeinsam mit Frau Dürr gingen sie über den grünen Anger zum Kinderhaus Finkenburg. Laut Frau Dürr sind etwa 40 der 60 Plätze belegt, die Stadt arbeite an einem Förderkonzept um die Belegung zu verbessern. So schön das Kinderhaus selbst ist, der Außenbereich machte einen eher lieblosen und ungepflegten Eindruck.

Auf dem Finkenberg informierte Herr Beck vom Jugendfarmverein über den aktuellen Stand. Es soll ein Bauwagen angeschafft und in Verbindung mit dem Kinder- und Jugendtreff, sowie Schulen, Aktivitäten angeboten werden . Die Umwidmung des Geländes durch das Landratsamt steht leider immer noch aus. Die Renaturierung des Geländes macht Fortschritte, es wird aber noch mindestens ein Jahr dauern bis wieder (dann aber weniger) Tiere weiden können.

Der Rückweg führt beim neu gestalteten Kindergarten Salierstraße vorbei zum Montessori-Kinderhaus, das einen Einblick in sein pädagogisches Konzept gab, und in den Ganztagesbereich der Salier Gemeinschaftsschule.

Den Abschluss bildete ein Besuch beim Kinder- und Jugendtreff beim Forum Nord und bei der mobilen Jugendarbeit.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
Wetter
Waiblingen
8. Dezember 2022, 08:07
Überwiegend klar
Überwiegend klar
0°C
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: 7 km/h SW
Sonnenaufgang: 08:00
Sonnenuntergang: 16:23
Mehr...