Ausblick Finkenberg

Im Dezember 2016 hatte die Stadt Waiblingen eingeladen, um den Stand und die Weiterentwicklung des Finkenbergs im Kreise aller Beteiligten zu erörtern.

Es gab für uns 2 Überraschungen:

Die Zugänglichkeit des Finkenberggeländes wurde zwischenzeitlich verbessert. Man kann das gesamte Gelände umwandern und über eine Fußgängerfurt die Straße nach Korb gefahrlos überqueren. Außerdem wurde mitten durchs Gelände die “Tal“-Straße  befestigt. In und um den Tümpel haben sich seltene Kleinlebewesen etabliert – ein Kleinod!

Der Jugendfarm-Verein zeigte den Entwurf eines einfachen Holz-Gebäudes, in dem ab 2017 Kleintiere untergebracht werden sollen, um dem Namen „Farm“ gerecht zu werden. Herr Beck von der Jugendfarm Waiblingen war zuversichtlich, dass über angekündigte Spenden, wie die der Firma Stihl (10.000 € am 22. 12. 2016), die Farm finanziert werden kann.

In der Runde war eine Aufbruchsstimmung spürbar, dieses besondere Vorhaben, die Natur den Städtern näher zu bringen, Stück für Stück zu fördern und aufwachsen zu sehen.

Man hofft, dass die Bewohner der Korber Höhe sich aktiv einbringen werden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
Wetter
Waiblingen
10. August 2022, 16:13
Wolkenlos
Wolkenlos
27°C
Luftfeuchtigkeit: 24%
Wind: 25 km/h ONO
Sonnenaufgang: 06:05
Sonnenuntergang: 20:44
Mehr...