Kinderhaus wird gebaut

k-IMG_1373Der Gemeinderatssitzung beschloß in seiner Sitzung am Donnertag, 14.03.2013, das Kinderhaus bei der Bajastraße im Gebiet Korber Höhe II zu bauen. Das Kinderhaus wird von einem freien Träger, der Kind und Beruf gGmbH, errichtet und betrieben. Ziel der Stadt Waiblingen ist der bedarfsgerechte Ausbau des Betreuungsangebots in der Stadt Waiblingen, insbesondere für Kinder unter 3 Jahren.

Es sind zwei Kindergartengruppen mit insgesamt 30 Plätzen sowie drei Kleinkindgruppen mit insgesamt 30 Plätzen in der Ganztagesbetreuung geplant. Die Kind und Beruf gGmbH erhält für den Betrieb der Gruppen über die Dauer der Aufnahme in der Bedarfsplanung jährlich eine Förderung zu den Betriebskosten. Für den Bau der Kindertageseinrichtung wird ein Investitionszuschuss von 70 % der Investitionskosten gewährt.

Wie Bürgermeister Staab im Gemeinderat feststellte, fehlen auf der Korber Höhe Kindergartenplätze sowohl für die unter als auch für die über 3-Jährigen. Mit dem Bau, der noch im Mai begonnen werden soll, soll diese Lücke geschloßen werden. Wenn alles nach Plan läuft, könnte das Kinderhaus noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Die Bürgeraktion Korber Höhe begrüßt die Verbesserung des Betreuungsangebotes für die Familien auf der Korber Höhe.

Einen ausführlichen Bericht zum Kinderhaus, der Entscheidung im Gemeinderat und dem pädagogischen Konzept des neuen Trägers finden Sie im Staufer Kurier vom 4. April 2013.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
Wetter
Waiblingen
30. Oktober 2020, 18:30
Bewölkt
Bewölkt
11°C
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: 22 km/h WSW
Sonnenaufgang: 07:04
Sonnenuntergang: 17:02
Mehr...