Stillstand im Mikrozentrum

Neue Geschäfte oder Forum Nord, nichts Neues gibt es zum ehemaligen Adix-Markt, nur trostlose Leere.

Stadtrat und Bürgeraktionsmitglied Roland Wied hat sich jetzt in offenen Briefen an die Eigentümerfamilie Arnold und Oberbürgermeister Hesky gewandt und die Ungeduld der Bewohner der Korber Höhe zum Ausdruck gebracht. „Es wäre nunmehr angebracht, die Bewohner auf der Korber Höhe und die gesamte Öffentlichkeit über etwaige Pläne zu informieren.“

Neue Geschäfte willkomen

Die Ankündigung der Eigentümerfamilie, dass das Mikrozentrum aufgewertet werden solle und es konkrete Planungen und Gespräche gebe, wurde auch von der Bürgeraktion mit großen Hoffnungen aufgenommen. Roland Wied beklagt jedoch zu Recht, dass nach über zwei Jahren immer noch keine Informationen vorliegen und nicht über Pläne diskutiert werden kann.

Forum Nord im Adix-Markt

Das wichtigste Anliegen des Projektes Quartier 2020 ist es, an attraktiver Stelle eine öffentliche Begegnungsstätte zu schaffen. Das Forum Nord sollte dafür ins Mikrozentrum verlegt werden. Da „wiederum viele Monate ohne greifbares Ergebnis vergangen sind, sollte bald Klarheit geschaffen werden.“

Neuer Standort fürs Forum Nord

Wenn es für das Forum Nord im Mikrozentrum auf absehbare Zeit keine Perspektive gibt, schlägt Roland Wied vor nach neuen Möglichkeiten zu suchen: „Als Standort für ein Forum Nord käme das bisher als Parkplatz genutzte Grundstück entlang der Salierstraße / Ecke Abzweigung Schwalbenweg in Frage. Die bestehenden Parkplätze könnten als UG- bzw. Tiefgaragenstellplätze erhalten werden. Ebenerdig zum Mikrozentrum wären Räume für eine Begegnungsstätte/Forum Nord denkbar. Darüber kämen ein bis zwei Ebenen mit Wohnungen, z.B. Seniorenwohnungen, in Frage.“

Kommentieren

Termine
Wetter
Waiblingen
16. April 2021, 14:04
Stark bewölkt
Stark bewölkt
5°C
Luftfeuchtigkeit: 54%
Wind: 11 km/h NO
Sonnenaufgang: 06:27
Sonnenuntergang: 20:13
Mehr...